Digitalisierung der Energiewende

06.01.2016


Pressemitteilung 1/2016

Ein wichtiges Thema in 2016 ist die Digitalisierung der Energiewende. Die gesetzlichen Grundlagen dafür werden voraussichtlich im ersten Quartal 2016 mit der Verabschiedung des Messstellenbetriebsgesetzes geschaffen. Energieversorger müssen daher in 2016 zwingend eine Strategie entwickeln, wie sie die Anforderungen als Messstellenbetreiber umsetzen und neue Geschäftsmodelle als Vertrieb entwickeln können.

Zur Unterstützung Ihrer Strategiefindung bietet B E T zunächst individuelle Workshops an. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Workshops orientieren sich an den folgenden Aspekten: 

  • zukünftigen Entwicklungen und neue Geschäftsmodelle für Netzbetreiber und Vertrieb 
  • Entscheidungskriterien zur Übernahme des „digitalen“ Messstellenbetriebs 
  • Eigenleistungstiefe und operative Schnittstellen zum Dienstleister 
  • (Dis-)Synergien für betroffene Prozesse im Gesamtunternehmen 
  • Bewertung möglicher Chancen und Risiken

Im Anschluss an den Workshop unterstützen wir Sie bei der Individualisierung der Umsetzungsanforderungen (roll-out-Konzept, Dienstleisterauswahl, Mitarbeiterqualifikation, EDV-Anpassung etc.), bei der Geschäftsmodellentwicklung (Produktentwicklung, Businessplanung etc.) und bei der Entscheidungsvorbereitung. Auf dem parallel zur Messe stattfindenden E-world-Kongress veranstalten wir am 16. Februar 2016 ein zweigeteiltes Tagesseminar zum Thema Erzeugung im zukünftigen Strommarkt. Unsere Themen sind vormittags: Die Erneuerbaren als zukünftige Leitenergie und nachmittags: Der neue Marktrahmen für die Erzeugung. Anmelden können Sie sich über den Veranstalter unter https://www.e-world-essen.com/nc/de/kongress/anmeldung

Unseren Messestand finden Sie in Halle 3 Nr. 544. Unsere Experten stehen Ihnen dort gerne für Fachgespräche zur Verfügung. Für einen hervorragenden Kaffee und Snacks sorgt unser Barista. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:  

V.i.S.d.P.: 
Hans-Peter Lipka 
Telefon: +49 (241) 470 62 477 
E-Mail:


Dateien:
151217_BET_Pressemitteilung_Digitalisierung.pdf

<- Zurück zu: BET Aachen
 


BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH | Alfonsstraße 44 | 52070 Aachen | Telefon +49 241 47062-0 | Telefax +49 241 47062-600 | info.at.bet-aachen.de | www.bet-aachen.de