Querdenker willkommen!

Sie sind Studienabsolvent/in und möchten in das Berufsleben einsteigen oder Fachfrau/Fachmann mit langjähriger Berufserfahrung und möchten sich beruflich neu orientieren - und nullachtfünfzehn abarbeiten ist nicht ihr Ding? Dann sind Sie bei uns genau richtig! BET ist zu einem der führenden deutschen Beratungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft geworden, weil wir seit mehr als einem Vierteljahrhundert erfolgreich innovative Lösungen für die komplexen Herausforderungen entwickeln, denen sich unsere Kunden in einem immer dynamischer werdenden Wettbewerbsumfeld stellen müssen. Da ist neben fachspezifischem Wissen insbesondere auch Querdenken gefragt. Wenn diese Eigenschaften auf Sie zutreffen, dann ergreifen Sie die Initiative und machen Sie uns neugierig mit aussagekräftigen Unterlagen.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams Organisations- und Personalentwicklung an unserem Standort Aachen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Junior-Berater/in Organisationsberatung


Sie arbeiten als Berater/in im Team an wechselnden Fragestellungen mit starkem organisatorischem Bezug. Sie unterstützen insbesondere bei der Strukturoptimierung und Effizienzsteigerung von Netzbetreibern unter dem Einfluss von Regulierung, Technologieentwicklung und Kooperation/Dienstleistungserweiterungen. Sie bringen sich als Generalist und Querdenker in die Weiterentwicklung von Unternehmen aus der Netzwirtschaft ein.

Ihre Aufgaben als Berater/in umfassen insbesondere die Unterstützung:

  • von Projekten zur Analyse von Ablauf- und Aufbauorganisation, Entwicklung von Konzepten zur Reorganisation, Strukturoptimierung und Effizienzsteigerung sowie Umsetzungsplanung und -begleitung, bei der Erstellung von Konzepten für begleitende Change-Management-Maßnahmen, z. B. für Workshops und Klausurtagungen
  • im Aufbau und bei der Pflege von Kennzahlendatenbanken zu Strukturmerkmalen von EVU, z. B. zu Netzkosten und Personalintensität
  • bei der Entwicklung von neuen und der Weiterentwicklung von bestehenden Beratungsprodukten
  • in der Akquisition sowie der allgemeinen Kommunikation für die Netzberatung
  • bei der Erstellung von Präsentationen, Dokumentationen und betriebswirtschaftlichen Kalkulationen

Nach einer Einarbeitungszeit von etwa einem Jahr gehen wir davon aus, dass Sie schrittweise mehr Verantwortung in der Akquise und der Durchführung von Projekten übernehmen. Ihre Entwicklung zum Berater unterstützen wir mit zahlreichen Maßnahmen zur Personalentwicklung.

Wir erwarten von Ihnen ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium als Kaufmann, Wirtschaftsingenieur oder Organisationswissenschaftler bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung. Im Rahmen Ihres Hochschulstudiums haben Sie idealerweise bereits erste Erfahrungen in Managementberatungen, Strategieabteilungen oder der Unternehmensentwicklung gesammelt. Sie arbeiten gerne eigenständig, zielorientiert und mit hohem Leistungswillen in einem Team. Sie besitzen sehr gute analytische Fähigkeiten, haben ein sicheres Auftreten und zeichnen sich durch hohe soziale Kompetenz aus. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und denken innovativ. Dabei verlieren Sie die Wirtschaftlichkeit nie aus den Augen. Sie sind in der Lage, strukturierte und kundenorientierte Präsentationen zu erstellen und können komplexe Sachverhalte einfach darstellen.

Wir bieten eine der Position angemessene, leistungsorientierte Vergütung. Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima in einem hochmotivierten, dynamischen Team mit hervorragenden Voraussetzungen für die Weiterentwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Stärken. Wir ermöglichen Ihnen eine individuelle Karriere, die sich an Ihren Bedürfnissen und Entwicklungszielen orientiert und sich Ihrer aktuellen Lebenssituation flexibel anpasst.

 PDF

 Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Aachen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Junior-Berater/in Digitalisierung

Sie arbeiten als Berater/in im Team an wechselnden Fragestellungen mit starkem Bezug zur Digitalisierung der Energiewirtschaft. Sie unterstützen dabei genauso bei strategischen Fragestellungen zum grundzuständigen Messstellenbetreiber wie bei der Entwicklung und Implementierung neuer Geschäftsmodelle im energiewirtschaftlichen Umfeld. Sie bringen sich als Generalist und Querdenker in die Weiterentwicklung der Energiewirtschaft ein.

Ihre Aufgaben als Berater/in umfassen insbesondere die Unterstützung:

  • von Projekten zur Analyse der marktseitigen und unternehmerischen Situation, zur Strategieentwicklung sowie zur Implementierung neuer Geschäftsmodelle im Rahmen der Digitalisierung der Energiewirtschaft
  • bei der Entwicklung von neuen und Weiterentwicklung von bestehenden Beratungsprodukten
  • bei der Lastenhefterstellung für EDV-Lösungen oder Dienstleistungen zur Abwicklung von Netz-, Vertriebs- und Marktkommunikationsprozessen
  • in der Akquisition sowie der allgemeinen Kommunikation für die Netzberatung

Wir erwarten von Ihnen ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium als Informatiker, Ingenieur oder Physiker. Im Rahmen Ihres Hochschulstudiums haben Sie idealerweise bereits erste Erfahrungen in Managementberatungen oder der IT-Strategieberatung gesammelt. Das neue Thema Digitalisierung begeistert Sie. Sie arbeiten gerne eigenständig, zielorientiert und mit hohem Leistungswillen in einem Team. Sie besitzen ein sicheres Auftreten und zeichnen sich durch hohe soziale Kompetenz aus. Als Generalist mit IT-Affinität verfügen Sie über eine schnelle Auffassungsgabe und denken innovativ. Dabei verlieren Sie die Wirtschaftlichkeit nie aus den Augen. Sie sind in der Lage, strukturierte und kundenorientierte Präsentationen zu erstellen und können komplexe Sachverhalte einfach darstellen.

Wir bieten eine der Position angemessene, leistungsorientierte Vergütung. Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima in einem hochmotivierten, dynamischen Team mit hervorragenden Voraussetzungen für die Weiterentwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Stärken. Wir ermöglichen Ihnen eine individuelle Karriere, die sich an Ihren Bedürfnissen und Entwicklungszielen orientiert und sich Ihrer aktuellen Lebenssituation flexibel anpasst.

PDF

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Aachen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

(Junior-)Berater/in kaufmännische Netzsteuerung und Regulierung


Sie arbeiten
als Berater/in im Team an wechselnden Fragestellungen mit starkem kaufmännischem Bezug. Sie bringen sich als Generalist und Querdenker in die Weiterentwicklung von Unternehmen aus der Netzwirtschaft ein.
Ihre Aufgaben als Berater/in umfassen insbesondere die Unterstützung:

  • bei Projekten zur strategischen Positionierung von Netzgesellschaften (z. B. Erlös- und Kostenma-nagement, organisatorische Ausrichtung) sowie operativen Fragestellungen (z. B. Bilanzoptimierung,  Netzkostenkalkulation und Netzentgeltkalkulation)
  • bei Transaktionen und Konzessionsverfahren von Strom- und Gasnetzen auf Seite der Vergabestelle sowie der bewerbenden Netzbetreiber u. a. in den Bereichen Verfahrensbrief, Ertragsbewertung und Finanzierungsstrukturierung
  • bei der Entwicklung und Pflege von (Excel-)Tools
  • bei der Neu- und Weiterentwicklung von Beratungsprodukten und in der Akquisition
  • bei der Businessplanmodellierung (Bilanzen, GuV und Cashflow Berechnungen)

Wir erwarten von Ihnen ein überdurchschnittlich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium. Im Rahmen Ihres Hochschulstudiums oder darüber hinaus haben Sie idealerweise bereits erste Erfahrungen in Managementberatungen oder in Strategieabteilungen gesammelt. Zudem sollten Sie über Kenntnisse der Energiewirtschaft verfügen. Sie arbeiten gerne eigenständig, zielorientiert und mit hohem Leistungswillen in einem Team. Sie besitzen sehr gute analytische Fähigkeiten, haben ein sicheres Auftreten und zeichnen sich durch hohe soziale Kompetenz aus. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und denken innovativ. Dabei verlieren Sie die Wirtschaftlichkeit nie aus den Augen. Sie sind in der Lage, strukturierte und kundenorientierte Präsentationen zu erstellen und können komplexe Sachverhalte einfach darstellen.

Wir bieten eine der Position angemessene, leistungsorientierte Vergütung. Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima in einem jungen, hochmotivierten, dynamischen Team mit hervorragenden Voraussetzungen für die Weiterentwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Stärken. Wir ermöglichen Ihnen eine individuelle Karriere, die sich an Ihren Bedürfnissen und Entwicklungszielen orientiert und sich Ihrer aktuellen Lebenssituation flexibel anpasst.

PDF

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort Aachen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Berater/in M&A Transaktionsberatung

Sie arbeiten bei  BET als Berater/in im Team Transaktionsmanagement und Unternehmensanalyse an wechselnden Fragestellungen mit energiewirtschaftlichem und strategischem Bezug. Im beruflichen Alltag sind Sie in übergreifende Projekte in der D-A-CH-Region eingebunden und wirken im Rahmen von Transaktionen im Energiebereich maßgeblich an der ökonomischen und strategischen Bewertung des Bewertungsobjektes mit. Sie sind in der Lage, komplexe Projekte zu steuern und bei Bedarf Projektteams mit mehreren Mitarbeitern zu koordinieren.

Ihre Aufgaben als Berater/in umfassen u. a.:

  • Analyse und Bewertung energiewirtschaftlicher Unternehmen und Assets in einem sich verändernden Marktumfeld sowie Durchführung betriebswirtschaftlicher Bewertungen und Analysen (insb. DCF-Verfahren, Ertragswertverfahren)
  • Modellierung Bilanzen, GuV- und Cash-Flow-Rechnungen, Erstellung von anschaulichen Dokumentationen und aussagekräftigen Reports sowie Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen
  • Mitarbeit und ggf. Steuerung bzw. Projektleitung von anspruchsvollen Projekten und Koordination gegenüber dem Kunden
  • Eigenständige Entwicklung innovativer Lösungen und Konzepte, verantwortliche Weiterentwicklung von Beratungsprodukten im Themenumfeld Transaktionsmanagement und Unternehmensanalyse.

Wir erwarten von Ihnen ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem oder energiewirtschaftlichen Schwerpunkt. Sie arbeiten gerne eigenständig, zielorientiert und mit hohem Leistungswillen in einem interdisziplinären Team. Sie besitzen ein sicheres Auftreten und zeichnen sich durch hohe soziale Kompetenz aus. Als Generalist verfügen Sie über eine schnelle Auffassungsgabe und denken innovativ. Sowohl betriebs- und volkswirtschaftliche als auch energiewirtschaftliche bzw. technische Fragestellungen sind Ihnen nicht fremd. Sie haben Erfahrung in der Erstellung und der Durchführung von Präsentationen und können komplexe Sachverhalte nachvollziehbar auch in englischer Sprache darstellen. Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung (> 5 Jahre) in einer Unternehmensberatung, Investmentbank, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem Versorgungsunternehmen. Die Projektabläufe einer M&A-Transaktion sind Ihnen geläufig.

Wir bieten eine der Position angemessene, leistungsorientierte Vergütung. Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima in einem hochmotivierten, dynamischen Team mit hervorragenden Voraussetzungen für die Weiterentwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Stärken. BET ermöglicht Ihnen eine individuelle Karriere, die sich an Ihren Bedürfnissen und Entwicklungszielen orientiert und sich Ihrer aktuellen Lebenssituation flexibel anpasst.

PDF

 


BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH | Alfonsstraße 44 | 52070 Aachen | Telefon +49 241 47062-0 | Telefax +49 241 47062-600 | info.at.bet-aachen.de | www.bet-aachen.de