BET erstellt dena-Netzflexstudie

07.03.2017


Thema der Studie ist die Mehrfachnutzung von Speichern und anderen Flexibilitätsoptionen, damit ein Netzausbau vermieden werden kann. Damit der Vorschlag erfolgreich wird, muss aber sowohl der regulatorischen Rahmen angepasst, als auch weitere Maßnahmen eingeführt werden.


Ansprechpartner:
Dr. Wolfgang Zander, Dominic Nailis

Link zur Studie



<- Zurück zu: BET Aachen
 


BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH | Alfonsstraße 44 | 52070 Aachen | Telefon +49 241 47062-0 | Telefax +49 241 47062-600 | info.at.bet-aachen.de | www.bet-aachen.de