B E T wieder auf der energy & water 2017 in Essen

BET präsentiert sich wie gewohnt auf der Energieleitmesse E-world energy & water 2017 am Messestand 544 in Halle 3 mit einer großen Bandbreite an Expertinnen und Experten. Wir freuen uns mit Ihnen wieder über alle  Themen entlang der gesamten energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette zu diskutieren oder auch übergreifende unternehmensstrategische Fragestellungen zu erörtern.

[mehr]

7. B E T – Energieforum: Neues Format ein voller Erfolg

Mit neuer Bühne sowie einem abwechslungsreichen inhaltlichen Mix aus den bekannten längeren Beiträgen und Podiumsdiskussionen mit hochkarätigen Referenten, kurzen Impulsreferaten, sogenannten Snapshots, Publikumsvotings und einem Start-up-Wettbewerb bescherte die siebte Ausgabe des B E T – Energieforums den über 130 Gästen einen sehr abwechslungsreichen und unterhaltsamen Tag, der mit viel Lob bedacht wurde.

[mehr]

B E T - Umfrage: Nachhaltigkeit als Chance zur Positionierung

Nehmen Sie teil an der BET- Befragung und testen Sie, ob Ihr Unternehmen die Chance der Positionierung durch Nachhaltigkeit effektiv nutzt.

[mehr]

DigiNetz-Gesetz forciert Breitbandausbau in öffentlichen Versorgungsnetze

Am 23. September hat der Bundesrat das neue Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG) verabschiedet. Damit müssen Betreiber öffentlicher Infrastrukturen diese auch für Telekommunikationsunternehmen öffnen. B E T empfiehlt allen Energienetzbetreibern, sich jetzt für die kommenden Aufgaben vorzubereiten. Das DigiNetzG gibt Anlass, die Positionierung zum Thema Breitbandausbau zu überprüfen

[mehr]

Führungskräfte als Energieträger: Ihr Programm zur Steigerung der Umsetzungskraft im Strategieprozess

Mit dem Programm „Führungskräfte als Energieträger“ erhält der Strategieprozess in Ihrem Unternehmen einen Schub.
Ausgangspunkt ist ein Messverfahren zur Umsetzungsstärke Ihrer Führungskräfte. Durch die Erhebung der IST-Situation in den zentralen Handlungsfeldern der Strategieumsetzung wird klar, welche Umsetzungsfelder heute gut besetzt sind, welche noch nicht  . . . . .

[mehr]

Das KWKG 2016 ist eine große Chance für alle Betreiber von KWK-Anlagen

Das KWKG 2016 ist eine große Chance für alle Betreiber von KWK-Anlagen - sei es in der öffentlichen Wärmeversorgung, der Industrie oder im Gewerbe. Aber welche Regeln gelten für welche Zielgruppe und was ist nun zu tun? Wir haben Ihnen die wichtigsten To-Dos zusammengefasst und bieten Ihnen unsere hochqualifizierte Unterstützung an.

[mehr]

BET-Studie zeigt Lastmanagementpotenziale für NRW auf

In der für die EnergieAgentur.NRW durchgeführten Studie "Lastmanagement in Nordrhein-Westfalen: Potenziale, Hemmnisse, Handlungsoptionen" hat B E T untersucht, welche Bedeutung Nordrhein-Westfalen für die Flexibilisierung der Nachfrageseite haben kann, welche Hemmnisse bei der Umsetzung bestehen und welche Instrumente dazu geeignet sind, Lastmanagement anzureizen.

[mehr]

BO4E: B E T setzt sich für uneingeschränkten Datentransfer zwischen Applikationen ein

Zur Etablierung eines unabhängigen Kommunikationsstandards für die Energiewirtschaft hat B E T gemeinsam mit zehn weiteren namhaften Software- und Beratungsunternehmen den Verein „Interessensgemeinschaft Geschäftsobjekte Energiewirtschaft e. V.“ gegründet. Branchenspezifische, normierte Datenobjekte – die sog. Business Objects for Energy, kurz BO4E - sollen künftig unnötige und aufwändig programmierte Schnittstellen ersetzen und somit für mehr Flexibilität und Wirtschaftlichkeit bei der Nutzung von Softwareapplikationen sorgen.

[mehr]

 


BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH | Alfonsstraße 44 | 52070 Aachen | Telefon +49 241 47062-0 | Telefax +49 241 47062-600 | info.at.bet-aachen.de | www.bet-aachen.de